Designer Dog

Welpe oder erwachsener Hund? Hund vom Züchter oder aus dem Tierschutz? Für mich persönlich ist zumindest die erste Frage leicht zu beantworten: Ich habe keine Zeit für einen jungen Hund. Ich halte auch die von vielen vorgeschlagenen 6 Wochen zur Eingewöhnung eines Welpen für viiiiel zu knapp bemessen und ehrlich gesagt, habe ich auch nicht … Weiterlesen Designer Dog

Schlamuzzle uncovered – der heißt in Wahrheit ganz anders

Natürlich heißt der nicht Schlamuzzle. SCHLAAAAMAAAAAASEEEEL! Das kann ja kein Mensch rufen. Zu Tierheimzeiten hieß unser Hund Tyson. Aber Tyson... ernsthaft! Das kann ja kein Mensch rufen! Bzw. Kann man das schon, aber es klingt halt grenzwertig. TEI-SÖÖÖNNN! Außerdem greift die Kevinismus-Theorie meiner Meinung nach auch bei Hunden. Ihr wisst schon. Nomen est Omen und … Weiterlesen Schlamuzzle uncovered – der heißt in Wahrheit ganz anders

Vive le Rottweiler!

Eigentlich wollte ich als nächstes einen Text verfassen der sich um unseren Umzug dreht. (Wir sind nämlich umgezogen) Warum wir umziehen wollten, was wir getan haben, damit Schlamuzzle ansatzweise entspannt bleibt, wo wir jetzt wohnen und so weiter und so fort. Aber ich schreibe nunmal am Besten über das, was mich am meisten umtreibt und … Weiterlesen Vive le Rottweiler!

Auf einen Medikamentencocktail mit Mir

Krank sein, hatte seinen Besuch schon Ende November angekündigt. Ich hatte ihm damals mitgeteilt, ich habe keine Lust auf seinen Besuch, es solle doch mal bei den üblichen Verdächtigen vorbeischauen, die würden doch es doch sonst auch mit freigelegten Bäuchen und Fesseln willkommen heißen. So weit so gut. Krank sein zog von dannen, winkte mir … Weiterlesen Auf einen Medikamentencocktail mit Mir

Die goldene Kacktüte – Aftershowparty

Keine Preisverleihung ohne Aftershowparty - keine Aftershowparty ohne Randale und Skandale. Wären meine Erlebnisse mit den Pferdefreundinnen tatsächlich eine Preisverleihung mit anschließender Aftershowparty... Die Boulevardmagazine würden sich vor Begeisterung überschlagen. Die Sache geht in die zweite Runde und die Vorfälle bieten Stoff für wochenlange reisserische Berichterstattung. HALSBAND ZU WEIT- DIEGO AUSSER KONTROLLE! würde die Bild … Weiterlesen Die goldene Kacktüte – Aftershowparty

Nähe und Distanz

Ich persönlich habe eine relativ große Distanzzone und schätze es überhaupt nicht, wenn fremde Menschen (und das sind eigentlich alle außer meiner Familie und einigen Freunden) diesen Radius ohne Not -oder noch schlimmer unvorhergesehen- unterschreiten. Ich habe eine Arbeitskollegin -nennen wir sie doch einfach Iksypsilon- die mir urplötzlich ins Gesicht fassen wollte (Määäänsch... hast du … Weiterlesen Nähe und Distanz

Auf einen Tee mit der Tierkommunikatorin

Neulich waren Schlamuzzle und ich im Wald. Das ist an und für sich nicht ungewöhnlich, das machen wir öfter. Durchaus ungewöhnlich ist hingegen die Dame, die dort mehr oder weniger aus dem Nichts zwischen den Bäumen übers Moos geschwebt kommt und uns (Ja! UNS! Nicht nur mich!) anspricht. Sie fragt, ob sie uns etwas etwas … Weiterlesen Auf einen Tee mit der Tierkommunikatorin