Unsere neue/alte Nachbarschaft

Dieser Text schlummert seit etwa zwei Jahren in mir. Seit wir wegen Schlamuzzles Knochenproblemen in ein kleines Haus am Waldrand umgezogen sind. Beim ersten Tippen fiel mir  leider auf, dass ich noch rein gar nichts über die neue Nachbarschaft weiß, als dass sie landschaftlich wunderschön ist. Nach und nach habe ich sie besser kennengelernt, mir … Weiterlesen Unsere neue/alte Nachbarschaft

Der Teufel fährt E-Bike

Neulich las ich bei einer der Hundetrainerinnen, denen ich folge und deren Texte ich auch grundsätzlich gerne mag, einen Text über Neid auf ihre gut erzogenen Hunde und darüber, dass jeder es schaffen kann, mit genügend Training und vor allem Konsequenz ebenso wohlerzogene Hunde zu haben, wie die ihren. Alles was sie je zu diesem … Weiterlesen Der Teufel fährt E-Bike

Das Gassi Gesetz

Einzufordern dass Julia Klöckner lieber die Kastenstandhaltung für Schweine und das Kükenschreddern oder auch nur allgemein die Haltungsbedingungen für Nutztiere verbessern sollte, statt ein Gassi Gesetz für eine ohnehin relativ privilegierte Tiergruppe zu erlassen, ist natürlich #whataboutism und löst die existierenden Probleme in der Hundehaltung tatsächlich nicht im geringsten. Aber löst die neue Verordnung irgendwas? … Weiterlesen Das Gassi Gesetz

Auf einen Doppelten mit dem Diensthundeführer

ACHTUNG! Der folgende Text ist wie es bei Richterin Barbara Salesch so schön hieß “teilweise von wahren Begebenheiten beeinflusst“. Will sagen, eine wirklich lange Unterhaltung hatte ich mit keinem der Diensthundeführer von denen ich euch erzählen will, der Text ist eine Art Madley, der Pur-Party-hitmix meiner Begegnungen mit diesem speziellen Typ Hundemensch, den man vorzugsweise … Weiterlesen Auf einen Doppelten mit dem Diensthundeführer

Corona Chronicles

Ich hab wirklich lange überlegt, ob ich diesen Text schreiben und veröffentlichen will. Die Flut an Beiträgen, sinnigen wie unsinnigen, hat mich gebremst. Aber dann wiederum... Das hier soll ein authentischer, ehrlicher Blog sein. Und wenn es was außergewöhnliches vom Hund zu berichten gibt, dann sollte es hier stehen und nicht verschwiegen werden. Das ganze … Weiterlesen Corona Chronicles

Der scheiß schokobraune Labrador

Mit deutlich mehr Sabber an der Jacke als sonst und daher einigermaßen angefressen bin ich auf dem Weg zur Arbeit. Es handelt sich nämlich um Fremdhundsabber. Fremdhundsabber ist - ähnlich wie Fremdhunde Kacke, wenn auch auf einem vollständig anderen Ekligkeitslevel- deutlich unangenehmer als Eigenhundsabber. Das ist insbesondere dann so, wenn die Fremdhundsabber sich auf einer … Weiterlesen Der scheiß schokobraune Labrador

Der bettelnde Hund

Neulich wurde ich ausgelacht, weil ich meinen Hund offenbar verzogen habe und das kam so: In der Pause beteiligte ich mich an Gesprächen unter Hundemenschen. Ich erzählte, dass Schlamuzzle morgens wenn der Ehemann schon zur Arbeit ist, ich aber Spätschicht habe, zu mir ins Bett kommen darf, vorrausgesetzt die Tagesdecke ist drauf. Deshalb fragt Schlamuzzle … Weiterlesen Der bettelnde Hund

Designer Dog

Welpe oder erwachsener Hund? Hund vom Züchter oder aus dem Tierschutz? Für mich persönlich ist zumindest die erste Frage leicht zu beantworten: Ich habe keine Zeit für einen jungen Hund. Ich halte auch die von vielen vorgeschlagenen 6 Wochen zur Eingewöhnung eines Welpen für viiiiel zu knapp bemessen und ehrlich gesagt, habe ich auch nicht … Weiterlesen Designer Dog

Schlamuzzle uncovered – der heißt in Wahrheit ganz anders

Natürlich heißt der nicht Schlamuzzle. SCHLAAAAMAAAAAASEEEEL! Das kann ja kein Mensch rufen. Zu Tierheimzeiten hieß unser Hund Tyson. Aber Tyson... ernsthaft! Das kann ja kein Mensch rufen! Bzw. Kann man das schon, aber es klingt halt grenzwertig. TEI-SÖÖÖNNN! Außerdem greift die Kevinismus-Theorie meiner Meinung nach auch bei Hunden. Ihr wisst schon. Nomen est Omen und … Weiterlesen Schlamuzzle uncovered – der heißt in Wahrheit ganz anders